Immobilienmakler für Hausverkauf gut aussuchen

Wer mit dem Gedanken spielt, sein Haus zu verkaufen, hat verschieden Möglichkeiten. Er kann versuchen, seine Immobilie über die Immobilienseiten in Zeitungen oder im Internet anzubieten oder er beauftragt einen Immobilienmakler für den Hausverkauf wie von ORTMANN IMMOBILIEN. Entscheidet er sich für den Selbstverkauf, so wird viel Zeit für den Verkauf benötigt. Fotos müssen erstellt werden. Der Kaufpreis für die Immobilie muss festgelegt werden und ein Notar muss gebrieft werden. Dann kommen die Besichtigungstermine und die Verkaufsverhandlungen. mehr lesen 

Erfolgreiche Vermarktung von Immobilien

Wer sich dazu entscheidet, seine Immobilie zu verkaufen, der sollte abwägen, ob er dies auf eigene Faust oder zusammen mit einem professionellen Immobilienmakler durchführen möchte. Gerade branchenfremde Personen sollten für einen erfolgreichen Verkauf der Immobilie daher auf einen seriösen Makler zurückgreifen. Zu Beginn wird hier der Maklervertrag zwischen beiden Parteien, also dem Makler und Verkäufer, geschlossen. Dieser regelt die weitere Zusammenarbeit und setzt klare Verpflichtungen der beiden Parteien fest. Für eine erfolgreiche Vermarktung von Immobilien sollte daher einen qualifizierten Alleinauftrag mit dem Makler geschlossen werden. mehr lesen 

Weshalb benötigt man eine Hausverwaltung?

Eigentümer können ihre Immobilien selbst oder über eine Hausverwaltung organisieren. Ab einer bestimmten Größenordnung ist das aber nur noch bedingt zu empfehlen. Erwirbt ein Mieter seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, sollte auf jeden Fall über eine externe Verwaltung des gesamten Gebäudes nachgedacht werden. Das hängt auch mit den umfangreichen Anforderungen des Wohnungseigentumsrecht zusammen. Die eingesetzte Verwaltung sowie ihre Mitarbeiter treten dabei als Vertreter des Eigentümers auf. Sie haftet jedoch auch für die von ihr verursachten Schäden. mehr lesen 

Instandsetzung

Der Begriff „ Instandsetzung" bezeichnet durchzuführende Maßnahmen, die den ursprünglichen Zustand von Gebäuden, Geräten oder Bauteilen wiederherstellen. Gleichzeitig wird die Funktionalität der Objekte reaktiviert. Instandsetzungen umfassen keine Modifikationen an den einzelnen Elementen, die primär auf eine dauerhafte Optimierung bzw. Verbesserung abzielen. Instandsetzungsmaßnahmen sind zum Zwecke der künftigen Werterhaltung des Objektes verbindlich festzulegen.  Grundsätzlich ist der Vermieter gesetzlich dazu verpflichtet anstehende Maßnahmen zur Instandsetzung im Vorfeld der Arbeiten anzukündigen. Prinzipiell obliegt dem Mieter keine Möglichkeit Widerspruch gegen die Instandsetzungsmaßnahmen einzulegen. mehr lesen 

Vermittlung von Gewerbeobjekten

Für ein Unternehmen ist es von absoluter Bedeutung die richtigen Räumlichkeiten für ihre Tätigkeiten zu finden. Doch manchmal lassen sich diese nicht einfach organisieren. Somit kann es sinnvoll sein die Vermittlung von Gewerbeobjekten in Anspruch zu nehmen. Entsprechende Angebote werden meist von diversen Maklerfirmen offeriert. Doch was muss der suchende Kunde dabei wissen und worauf kommt es an, wenn man das richtige Gewerbeobjekt für sich finden will? Wir haben uns in dieser Branche einmal genauer umgesehen. mehr lesen